Das verbindet uns.

Was ist M2M?

M2M - Machine-to-Machine - ist die Kommunikation zwischen Maschinen, um Prozesse schneller, effizienter und sicherer zu gestalten und neue Geschäftsfelder zu öffnen.

Die Schlüsseltechnologie ist dabei der Mobilfunk, der die flächendeckende Datenübertragung sowie die Fernsteuerung, Ferndiagnose und Fernwartung einzelner Module oder kompletter Systeme weltweit ermöglicht.

Einfach ausgedrückt kann dieser automatisierte Datenaustausch z.B. durch einen Sensor erfolgen, der an einer Maschine befestigt ist, um Informationen zum Gerätestatus oder der Umweltbedingungen zu erfassen. Über eine SIM-Karte werden die Informationen an eine zentrale Leitstelle übermittelt, wo eine Applikation Informationen bereitstellt und das Setzen von Aktivitäten ermöglicht.

Machine to Machine kann in nahezu allen Wirtschaftsbereichen gewinnbringend eingesetzt werden – von Industrie und Transport über Energie und Sicherheit bis hin zum Handel und dem öffentlichen Sektor. Neben der Geschäftsfelderweiterung stellen die Optimierung komplexer Prozesse und die damit verbundene Kostensenkung die Hauptkundenvorteile von Machine to Machine dar.

M2M gestaltet unser Alltagsleben leichter


Folgende Behauptung klingt momentan ein wenig paradox, es beschreibt aber den Hauptnutzen der M2M Technologie wohl am besten: Wenn Maschinen imstande sind, miteinander zu kommunizieren, dann profitiert in erster Linie der Mensch. Denn bereits bei einfachen Alltagsdingen kann man die Vorzüge der Machine to Machine Kommunikation hervorheben. Strom wird effizienter genutzt, das Autofahren wird zusehends sicherer und Pakete kommen pünktlich an. Das sind nur ein paar Szenarien von vielen, wo wir auf unbewusste Weise von M2M Lösungen im Alltagsleben profitieren. Dahinter steckt ein ganz einfaches Prinzip: Durch den automatisierten Datenaustausch von Maschinen und technischen Geräten wie zum Beispiel Fahrzeuge, Container, Stromzähler oder Alarmanlagen (Stichwort M2M Security) können diese fortan weltweit miteinander kommunizieren. In weiterer Folge können diese Devices vollkommen automatisiert überwacht und gewartet werden. Die automatisierte Erfassung von Verbrauchsdaten sowie die Ferndiagnose und Fernwartung sind heutzutage schon Anwendungsbereiche der M2M Technologie, die unser Alltagsleben um Vieles leichter macht.

Die Vorteile beim Einsatz der M2M Technologie


Die zahlreichen Vorteile beim Einsatz von M2M-Anwendungen wurden vielfach belegt und haben für fast jede Branche ihre Gültigkeit. Ein paar dieser wirtschaftlichen Vorteile werden nun zusammengefasst aufgelistet:
  • Rationalisierung von Arbeitsabläufen
  • Steigerung der Effizienz und der Produktivität
  • Optimierung der Geschäftsprozesse
  • Komplexe Prozesse lassen sich einfacher steuern
  • Signifikante Kosteneinsparungen
  • Durch papierlose Prozesse werden Medienbrüche vermieden
  • Fehlerquellen werden beseitigt und die Datenqualität steigt

Neben dem wirtschaftlichen Nutzen ergeben sich durch den Einsatz von M2M auch Synergien für die Umwelt. Der schonende Umgang mit Ressourcen wirkt sich unmittelbar positiv auf die Umwelt aus und das in vielen Bereichen des Lebens durchaus nachhaltig. So zum Beispiel bei der Regulierung des Verkehrs oder der Steuerung des Energiekonsums.

M2M Lösungen steigern die Rentabilität in der Industrie


Wartungen oder gar außerplanmäßige Stillstände sind in der Produktion in einem Schichtbetrieb wahrlich keine Seltenheit. Diese haben zur Folge, dass die Rentabilität im jeweiligen Betrieb signifikant verringert wird. Genau solche Vorfälle soll die M2M Kommunikation verhindern: Machine to Machine Technologien sollen dazu führen, die Verfügbarkeit der Anlagen wesentlich zu erhöhen und parallel dazu die Kosten zu senken, und das sowohl bei den Kunden als auch bei den Herstellen. Unter dem Schlagwort Industrie 4.0 werden von Forschern sowie von T-Mobile Business als Telekompartner Konzepte für M2M Telematik Lösungen speziell für die Industrie ausgearbeitet.

M2M Kommunikation bei Service-Prozessen


Die Kommunikation zwischen technischen Anlagen basierend auf M2M Technologien birgt ein enormes Potenzial für Industrie-Kunden. Mehr Effizienz und geringere Kosten sind die entscheidenden Effekte beim Einsatz von M2M Lösungen in der Industrie. Speziell bei den Service-Prozessen steht aber ein einschneidender Paradigmenwechsel bevor. Durch die neuen Möglichkeiten von M2M werden Schwierigkeiten und Fehler erkannt, bevor diese auch wirklich auftreten. Das Prinzip dahinter ist einfach erklärt: Die M2M Geräte übermitteln individuelle Informationen wie Fehlerzustände selbständig an den jeweils zuständigen Service-Mitarbeiter und ermöglichen somit eine rasche, effektive sowie kostengünstige Problemlösung. Des Weiteren erlauben Machine to Machine Anwendungen bei Anlagen die Analyse von Soll- und Schwellwerten, um gegebenenfalls auch notwendige Alarmfunktionen auf verschiedenen Kanälen betätigen zu können. Zu guter Letzt sind sogar Serviceverantwortliche imstande, einen Remote-Zugriff zu den betroffenen Anlagen herzustellen und entsprechende Veränderungen an den Geräten durchzuführen.

Die zentralen Komponenten bei Machine-to-Machine


Unsere M2M Telematik Lösungen sind im Allgemeinen mit diesen zentralen Kernelementen ausgestattet: zum Einen ist da unser zuverlässiges Kommunikationsnetz für die Datenübertragung zuständig und zum anderen die Daten empfangenden M2M Devices, die mit einem M2M Modem verbunden sind. Die Machine to Machine Geräte werden mit eigenen M2M SIM Karten ausgestattet, welche schlussendlich dann die Datenübertragung über Mobilfunk ermöglichen. Zum Monitoring und der Administration der M2M Geräte fungiert das zentrale M2M Portal. Daraus abgeleitet bedeutet das, dass unsere M2M Lösungen eine Vielfalt an Komponenten und Services umfassen, die wir als Telekommunikationsunternehmen anbieten: Zum einen sind das unsere bewährten Mobilfunkdienstleistungen, die mit einer herausragenden Netzqualität brillieren. Und zum anderen gewährleisten unsere ausgewählten hochqualitativen Hardwarekomponenten die zuverlässige Anwendbarkeit unserer Machine to Machine Lösungen. In Verbindung mit unserer unvergleichlichen Systemintegrations- sowie Beratungsfunktion sind wir daher der ideale Partner zur Realisierung von M2M Lösungen aller Art.

T-Mobile Business als kompetenter M2M Partner


T-Mobile Business sieht sich in der Rolle als zuverlässiger Telekom Partner für die Industrie. Konkret fungieren wir als Bindeglied zwischen mittelständischen IT-Firmen und Kunden sowie als kompetenter Ansprechpartner für das Thema M2M. Sowohl was die Entwicklung als auch dem Vertrieb von M2M Lösungen angeht. Gemeinsam mit einem umfassenden Partnernetzwerk bietet die Telekom alle Komponenten für eine M2M Lösung schlüsselfertig aus einer Hand – von der Planung über die Realisierung bis hin zum Betrieb. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über M2M – über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in den verschiedensten Lebens- und Wirtschaftsbereichen, über die Funktionsweise und darüber, wie auch Ihr Unternehmen von Machine-to-Machine-Kommunikation profitieren kann.
alle Details Details schließen

Anwendungen

Automatisierung

Fahrzeugtelematik

Transport & Logistik

Öffentlicher Sektor

Energie

Gesundheit

Unterhaltung

Handel

Sicherheit

Kontakt

Wir sind rund um die Uhr für Sie da.

Kontaktieren Sie mich