Sidebar schließen

Mein T-Mobile Login

Daten verarbeiten
Ihre Daten werden verarbeitet.

Noch keinen Zugang?

Jetzt registrieren
Passwort vergessen oder Zugang gesperrt?
Das verbindet uns.

Speditionsunternehmen mit Pioniergeist.

Speditionsunternehmen mit Pioniergeist.

Wattaul Transporte und T-Mobile: Gemeinsam innovativ.

Wer Tag für Tag mit rund 250 Fahrzeugen Transporte abwickelt, braucht flexible und schnelle IT-Lösungen. Deshalb hat Wattaul gemeinsam mit T-Mobile eine eigene Telematik-Management-Software entwickelt, die effizientere und planbare Arbeitsprozesse ermöglicht.
Das Transport- & Logistikunternehmen Wattaul ist ein Familienunternehmen mit Hauptsitz in Pöchlarn. Wattaul bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Transportlösungen in den unterschiedlichsten Bereichen an. Das Unternehmen, 1950 als Kleinstbetrieb begonnen, beschäftigt heute 350 Mitarbeiter, die im Geschäftsjahr 2016 rund 32 Millionen Euro Umsatz erwirtschaften werden. Die firmeneigene Fahrzeugflotte umfasst rund 250 Einheiten, die täglich im Einsatz sind. Mobilkommunikation spielt beim größten Transportdienstleister im Westen Niederösterreichs eine große Rolle: Früher ging es bei Wattaul nur um Telefonie und SMS, heute spielen auch Daten eine immer größere Rolle. „Wir sind zu T-Mobile gewechselt, weil wir erkannt haben, dass sich T-Mobile stark auf Unternehmenskunden fokussiert hat und wir uns von Anfang an sehr gut aufgehoben gefühlt haben“, erklärt Geschäftsführer Jochen Wattaul. Das Unternehmen hat für den Bereich Telefonie und Daten 450 SIM-Karten im Teamplay Pooltarif im Einsatz. Alle Fahrer bei Wattaul haben ein eigenes Tablet, das mit SIM-Karten von T-Mobile ausgestattet ist, wo neben Aufträgen auch Lohnzettel und personalisierte Informationen abgerufen werden können. Dafür hat Wattaul gemeinsam mit dem Partner Plan.net und T-Mobile ein eigenes App entwickelt. „Dank Telematik 4.0 sammeln wir unterschiedlichste Daten, die getrennt voneinander abgerufen und ausgewertet werden können. Dafür haben wir eine eigene Anwendung benötigt“, erklärt Wattaul. Jeder Fahrer hat seine individuelle Oberfläche für das jeweilige Fahrzeug und seine individuellen Benutzereinstellungen. Das beinhaltet etwa auch Dienstzeugnisse oder Dokumente, die bei etwaigen Kontrollen erforderlich sind. Jeder Fahrer meldet sich mit einem eigenen Profil an und sieht nur seine eigenen Daten. „Nicht alle Ausnahmegenehmigungen oder Fahrzeugdaten sind auf Zetteln immer so leicht zu finden. Dank der App und dem Tablet sind alle relevanten Informationen für jeden Fahrer einfach und schnell abrufbar“, erklärt Wattaul. Die IT-Infrastruktur bei Wattaul hat dem Geschäftsführer zufolge auch den positiven Nebeneffekt, dass die Fahrer über Equipment verfügen, das in dieser Branche absolut nicht üblich ist und auch privat verwendet werden darf.



Grenznähe ohne Kostenfallen.

„T-Mobile hat sich auch während des Rollouts dieses großen Projekts sehr bemüht und interessiert gezeigt.“ Den Wechsel zu T-Mobile hat Wattaul nie betreut: „Ich fühle mich bei T-Mobile einfach nicht abgezockt, sondern sehr individuell betreut“, verrät der Geschäftsführer und ergänzt: „Wird der Datenpool einmal überschritten, können wir ihn beliebig raufskalieren und bekommen immer entsprechende Warnungen angezeigt. Auch das Thema Roaming war ein wichtiger Grund für den Wechsel zu T-Mobile: „Unsere Fahrzeuge sind in ganz Österreich und darüber hinaus unterwegs, da kommt es leicht zu hohen Kosten, wenn man in Grenznähe das Netz wechselt. Wir haben auch hier einen gemeinsamen Pool und sehr überschaubare Kosten“, freut sich Wattaul.

»T-Mobile hat sich während des Rollouts unseres großen Tablet-Projekts sehr bemüht und interessiert gezeigt.«
—Jochen Wattaul, Geschäftsführer, Wattaul

Das Speditionsunternehmen Wattaul hat jeden Fahrer mit Tablets und SIM-Karten von T-Mobile ausgestattet. Gemeinsam mit seinem Kommunikationspartner hat die Spedition eine maßgeschneiderte Telematiklösung entwickelt.

Über Wattaul Transporte.

Als niederösterreichisches Familienunternehmen in der Transport- & Logistikdienstleistung führt Wattaul Speditionsarbeiten aller Art durch und beliefert den Groß- und Einzelhandel, Produktionen und Dienstleister. Wattaul verfügt über einen modernen Fuhrpark, der es dem Unternehmen ermöglicht, auf die Bedürfnisse des Kunden schnell und zuverlässig eingehen zu können.
Alle Referenzen anzeigen

Verwendete Lösungen.

Fuhrparkmanagement
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!


Vielen Dank!

Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen.
Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail-Bestätigung mit Ihrer Vorgangsnummer.

Ihr T-Mobile Business Serviceteam
Vielen Dank!

Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen.
Wir werden Sie umgehend kontaktieren.

Ihr T-Mobile Business Serviceteam
Kontakt