Sidebar schließen

Mein T-Mobile Login

Daten verarbeiten
Ihre Daten werden verarbeitet.

Noch keinen Zugang?

Jetzt registrieren
Passwort vergessen oder Zugang gesperrt?
Das verbindet uns.

Mit dem iPhone X wird Apple‘s Vision verwirklicht, ein iPhone nur aus Display zu erschaffen. Das Ergebnis daraus ist atemberaubend und so faszinierend, dass das Smartphone hinter dem Erlebnis verschwindet. So intelligent wie noch nie reagiert das iPhone X auf Tippen, ein Wort und sogar auf einen Blick. Die Vision wird zur Wirklichkeit – mit dem Jubiläums-Smartphone von Apple. Sag der Zukunft hallo.

Schon bei der Entwicklung des ersten iPhones stellte sich Apple folgende Frage: Wie entwickelt man ein hoch-intelligentes Gerät, bei dem Gehäuse und Display eine einzige, nahtlose Einheit sind? Mit dem iPhone X wurde schlussendlich dieses Ziel erreicht.

Design und Display

Display, soweit das Auge reicht.

iPhone 8 Vor- und Rückseite
Glasrückseite des iPhone 8 Plus
 

Exzellenter Retina
Display

Beim iPhone X ist das Highlight der endlose Bildschirm – das Gerät ist sozusagen das Display. Dabei füllt das neu entwickelte 5,8" große Super Retina Display die gesamte Hand aus und lässt zugleich die Augen nicht mehr los. Das Display ist größer als die Displays der bisherigen iPhone Plus-Modelle. Das bedeutet aber keinesfalls, dass das Smartphone allzu groß ausfällt. Dank des nahezu randlosen Bildschirms wird das neue Modell sehr kompakt gehalten und ist sogar kleiner als die großen Plus-iPhones. Bei der Vorderseite oben wurde lediglich eine Lücke für die Hörmuschel, die Sensoren sowie für die Frontkamera berücksichtigt.1

 
Spritzwasserfestes iPhone 8 und iPhone 8 Plus
 

Innovative
Technologie

Beim Design des iPhone X beschreitet Apple ganz neue Pfade. Die Zeit der breiten Display-Rahmen ist endgültig vorbei, das hat Apple nun auch beim neuen iPhone X erkannt und stattet das iPhone mit einem fast randlosen Display aus. Überdies verwendet das Display neue Technologien und Techniken, die den Kurven des Designs genau folgen, bis in die elegant gerundeten Ecken. Der Bildschirm misst 5,8 Zoll in der Diagonale, bietet hochauflösende 2436 x 1125 Pixel sowie eine Pixeldichte von 458 ppi.

 
iPhone kabellos laden
 

OLED entwickelt
für iPhone X

Es ist das allererste OLED Display, das die Ansprüche für ein iPhone erfüllt. Mit satteren, faszinierenden Farben, hoher Helligkeit, tiefem Schwarz sowie einem 1.000.000:1 Kontrast¬verhältnis.

 
Neue 4,7 und 5,5 Zoll Retina HD Displays des iPhone 8
 

Die neue
TrueDepth Kamera
mit Face ID

Die neue Frontkamera überzeugt auf kleinstem Raum. Dank der fortschrittlichsten Technologien, die Apple je entwickelt hat. Wie beispielsweise Sensoren und Kamera, die Face ID ermöglichen.

 
Neue 4,7 und 5,5 Zoll Retina HD Displays des iPhone 8
 

Komplett neues
attraktives Design

Apple hat auf der Vorder- und Rückseite beim iPhone X das stabilste Glas verbaut, das es je in einem Smartphone gab. Das Design erstrahlt durch Edelstahl in wahrlich chirurgischer Qualität. So wird auch kabelloses Laden unterstützt. Nicht zuletzt ist das Apple Smartphone vor Staub und Spritzwasser nach IP67 geschützt.2

 
Neues Display des iPhone 8
 

Intuitive Steuerung
mit Gesten

Die intuitive Navigation erfolgt durch natürliche und vertraute Gesten mit der Hand. Durch den Wegfall der Home-Taste gelangt man - egal von wo - durch ein einfaches Streichen nach oben zum Homescreen zurück.

 

Face ID

Erkennen, neu erfunden.

Kameras des neuen iPhone 8 und iPhone 8 Plus
Brillante Farben: iPhone 8 Displays
 

Absolut sichere Authentifizierung mit Face ID

Dein Gesicht dient ab sofort als Passwort. Face ID ist die neue innovative Art, um zum einen dein Gerät zu entsperren und zum anderen dich zu authentifizieren. Diese Technologie wurde von Apple intensiv entwickelt und ist absolut diebstahlsicher. So ist die Entsperrung immer nur mit einem Gesicht möglich. Darüber hinaus können durch die Face-ID selbstverständlich auch App-Käufe und Online-Einkäufe getätigt werden.

 
Dual-Domain Pixel: Das neue iPhone 8
 

Details zur Gesichts
erkennung

Face ID wird durch einen Blick in die TrueDepth Kamera ermöglicht und ist nebenbei erwähnt ganz simpel einzurichten. Es analysiert und projiziert über 30.000 unsichtbare Punkte, um eine präzise Tiefenkarte von deinem Gesicht zu erstellen.

 

TrueDepth Kamera

Eine Frontkamera,
die seinesgleichen sucht.

Kameras des neuen iPhone 8 und iPhone 8 Plus
12 MB Kamera des iPhone 8 12 MB Kamera des iPhone 8
 

Portraitmodus
Selfies

Mach spektakuläre Selfies, mit perfekt scharfem Vordergrund und kunstvoll verschwommenem Hintergrund.

 
Porträtmodus des iPhone 8
 

Porträtlicht

Ein ebenfalls neues Feature ist das Porträtlicht für Lichteffekte in wahrer Studioqualität.3

 
Porträtlichteinstellungen beim iPhone 8 Plus
 

Animoji - exklusiv für das iPhone X erhältlich

Eine wirklich amüsante Neuerung für das iPhone X sind Animojis. Mithilfe der TrueDepth Kamera werden über 50 verschiedene Muskelbewegungen analysiert, die dann deine Gesichtsausdrücke als Animoji widerspiegeln. 12 Animojis wie beispielsweise Hase, Panda oder Roboter werden dabei zur Verfügung gestellt.

 

12 Megapixel Dual-Kamera

Die Kunst der Fotografie
war nie einfacher.

iPhone 8: Leistungsstärkerer Chip
Die neue A11 Bionic CPU des iPhone 8
 

Innovative
Doppelkamera

Die Dual-Kamera überzeugt vor allem durch den schnelleren und größeren 12 Megapixel Sensor. Überdies ist ein neuer Farbfilter, ein neues Teleobjektiv mit optischer Bildstabilisierung sowie sattere Pixel mit an Bord.

 
Großartige Batterielaufzeit des iPhone 8
 

Porträtlicht als neue Funktion

Kameras mit Funktionen wie beispielsweise präzise Gesichtserkennung und Tiefenmessung sorgen für atemberaubende Lichteffekte in Studioqualität. So lassen sich Spiegelreflex-ähnliche Aufnahmen durch nachträgliche Beleuchtungseffekte realisieren. Dies ermöglichen vor allem der neue Bildprozessor und intelligente Algorithmen. Die Kamera-App ist so in der Lage, Vorder- und Hintergrund voneinander zu unterscheiden. Anschließend lassen sich einzelne Bereiche der Aufnahme wie die Person im Vordergrund gezielt beleuchten und der Hintergrund dafür abdunkeln.3

 
Neue GPU des iPhone 8
 

Dualer optischer
Bildstabilisator

Das Dual-Kamera System auf der Rückseite bietet für beide Objektive einen optischen Bildstabilisator sowie reaktionsschnelle Linsen. So stehen fantastischen Fotos und Videos nichts mehr im Weg – und das selbst bei wenig Licht.

 
Mehr Leistung für Augmented Reality beim iPhone 8
 

Optischer und digitaler Zoom

Die beiden Objektive des iPhone X haben sowohl einen optischen als auch einen digitalen Zoom.

 

A11 Bionic

Außergewöhnlich
intelligent.

Kabelloses Laden des iPhone 8
Kabellose Ladestation des iPhone 8
 

Neurale
Architektur integriert

Der neue A11 Bionic ist laut Apple’s Angaben der leistungsstärkste und intelligenteste Chip aller Zeiten in einem Smartphone. Zudem ist eine neurale Architektur integriert, die bis zu 600 Milliarden Berechnungen pro Sekunde ausführt.

 
Kabellose Ladestation des iPhone 8
 

Um bis zu 70% schnellere CPU

Im Inneren des neuen iPhone X verbringt der A11 Bionic-Prozessor Höchstleistungen und ist so leistungsstark wie noch kein iPhone zuvor. Der Prozessor arbeitet mit einer 64-Bit Architektur und wurde im 10-Nanmometer-Verfahren gefertigt. Der neue Chip beinhaltet sechs Rechenkerne – zwei schnelle Highend-Kerne für eine hohe Performance sowie vier langsamere Kerne, welche die Energieeffizienz unterstützen.

In nackten Zahlen lässt sich der Vergleich folgendermaßen darstellen: Die vier Effizienzkerne des A11 Bionic Chips sind bis zu 70 % schneller als der A10 Fusion Chip. Darüber hinaus sind die zwei Performancekerne der völlig neuen CPU bis zu 25 % schneller.

 
Kabellose Ladestation des iPhone 8
 

Adaptive
Erkennung

Face ID ist äußerst intelligent und ist daher flexibel gegenüber äußerlichen Veränderungen im Laufe der Zeit. Durch maschinelles Lernen passt sich die Face ID automatisch an dein verändertes Aussehen an.

 
Kabellose Ladestation des iPhone 8
 

Hohe Energieeffizienz

Auch in Sachen Energieeffizienz wurde eine Schippe zugelegt: Im Vergleich mit dem iPhone 7 erhältst du zwei zusätzliche Stunden an Batterielaufzeit. Ein Performancecontroller der 2. Generation und ein spezielles Batteriedesign machen das möglich.5

 
Kabellose Ladestation des iPhone 8
 

GPU von Apple

Die Grafikeinheit nutzt drei Kerne und rechnet um bis zu 30 Prozent schneller als jene des A10 Fusion-Chips.

 
Kabellose Ladestation des iPhone 8
 

Augmented
Reality

Augmented Reality ist die Zukunft für Fans von Spielen und Apps. Der A11 Bionic erfüllt in Bezug auf die Leistung bereits jetzt die Anforderungen für außergewöhnliche Spielerlebnisse in Augmented Reality.

 

Kabelloses Laden

Laden ohne Kabel
für eine Welt ohne Kabel.

iOS 11: Das neue iPhone 8
 

Kabelloses Laden

Da es kein Ladekabel benötigt, ist das iPhone X wirklich gemacht für eine kabellose Zukunft.4

 
Neue Funktionen bei iOS 11
 

Eine Welt
ohne Kabel

Lade es einfach mit kabellosen Ladestationen und Ladefeldern in Hotels, Cafés und Flughäfen – auf der ganzen Welt. AirPower ist verfügbar ab 2018. Die neue AirPower Basis ermöglicht dir ein kabelloses Laden. Einfach das iPhone, AirPods oder deine Apple Watch auf die Basis legen.

 

iOS 11

Ein wegweisendes iOS
für ein wegweisendes
iPhone.

iPhone 8: Leistungsstärkerer Chip
Unglaubliche AR Spiele und Apps auf dem iPhone 8
 

Exklusiv für das iPhone X entwickelt

Das iPhone X erfordert durch dessen Besonderheiten wie das randlose Display ein optimiertes Betriebssystem mit neuen Features und Gesten.

 
Unglaubliche AR Spiele und Apps auf dem iPhone 8
 

Neue Funktionen in iOS 11

Hier ein kurzer Überblick über die neuen Features in iOS 11: Verwende Animojis in deinen Nachrichten. Siri ist gerne auch dein persönlicher DJ. Und entdecke mit deinen Freunden neue Musik in Apple Music.7

 
Unglaubliche AR Spiele und Apps auf dem iPhone 8
 

Augmented
Reality

Erlebe unglaubliche AR Spiele und Apps auf der größten Augmented Reality Plattform der Welt.

 
Vergleichen.
Finde das richtige iPhone für dich
  1. Das iPhone X Display hat abgerundete Ecken. Als Rechteck gemessen hat der Bildschirm eine Diagonale von 5,85" (14,86 cm). Der tatsächlich sichtbare Bildschirmbereich ist kleiner.
  2. Das iPhone X ist vor Spritzwasser und Staub geschützt und wurde unter kontrollierten Laborbedingungen getestet. Es ist nach IEC Norm 60529 unter IP67 klassifiziert. Der Schutz vor Spritzwasser und Staub ist nicht dauerhaft und kann mit der Zeit als Resultat von normaler Abnutzung geringer werden. Ein nasses iPhone darf nicht geladen werden. Im Benutzerhandbuch befindet sich eine Anleitung zum Reinigen und Trocknen. Die Garantie deckt keine Schäden durch Flüssigkeiten ab.
  3. Porträtlicht ist als Betaversion verfügbar.
  4. Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung und Konfiguration. Weitere Infos unter www.apple.com/de/batteries.
  5. Kompatible kabellose Ladestationen sind separat erhältlich.
  6. Apple Music erfordert ein Abonnement.

Einige Funktionen sind u. U. nicht in allen Ländern oder Regionen verfügbar.

Die Sky App ist verfügbar ab Herbst 2017. Die Sky App ist möglicherweise nicht in allen App Stores verfügbar.

Kontakt