Das verbindet uns.

Mobile Standortvernetzung.

Mobiler und direkter Zugriff auf Ihre Standorte.

Mobile Standortvernetzung.

Mobiler und direkter Zugriff auf Ihre Standorte.

Standorte miteinander verbinden über das mobile Netz.

Ihre Herausforderung

Jeder Unternehmer und IT-Manager kennt das: Abteilungen und Mitarbeiter benötigen jederzeit Zugriff auf Geschäftsdaten – und das oft über Standortgrenzen hinweg. Eine komplexe technische Herausforderung, die neben Know-how auch viel Zeit und optimale Abläufe erfordert. Besonders bei der Zusammenschaltung von Standorten, Gerätschaften oder Mitarbeitern, die sich im Unternehmensnetzwerk befinden, sind Redundanz und höchste Sicherheit der Anbindung oberste Priorität.

Unsere Lösung

Die Standortvernetzung von T-Mobile sorgt für eine professionelle und kostengünstige Verbindung zu Ihren Filialen. Die Skalierbarkeit der Lösung ermöglicht einen flexiblen Einsatz exakt nach Ihren Bedürfnissen. Die Zusammenschaltung von Standorten über das mobile Netz, ob nun redundant oder als alleinstehende Anbindung, bringt neben der allgemeinen Kostenersparnis auch kurze Implementierungszeiten mit sich. Dies sichert Ihnen den mobilen Zugriff auf das Inter- und Intranet dort, wo keine fixen Leitungen vorhanden sind oder wo deren Einrichtung zu aufwendig wäre. Ihre Anbindung wird somit sicher, stabil und bleibt auch dann verfügbar, wenn die Datenleitung gestört ist.

So profitieren Sie von der mobilen Standortvernetzung.

Mit der Standortvernetzung von T-Mobile können Sie Ihre Standorte mobil, einfach und sicher miteinander verbinden und sparen sich dabei die aufwendige und kostenintensive Installation fixer Leitungen. Damit erreichen Sie mehr Sicherheit, Flexibilität und Effizienz, wenn es darum geht, jederzeit auf wichtige Unternehmensdaten an unterschiedlichen Standorten schnell zuzugreifen.

Über das moderne 3G- und LTE-Netz von T-Mobile, durch die eindeutige Authentifizierung (über SIM/Rufnummer), die Verschlüsselung im Funknetz (GPRS/UMTS Ciphering) sowie durch eindeutige Authentifizierung via kundeneigene APNs (Zugriffspunkte) und Radius Authentication sind Ihre Daten immer sicher unterwegs.

Die Skalierbarkeit der Lösung ermöglicht einen flexiblen Einsatz nach Ihren Bedürfnissen. Die Verfügbarkeit Ihrer Daten über das mobile Netz, ob nun redundant oder als alleinstehende Anbindung, gewährleistet einfache Kostenkontrolle, kurze Implementierungszeiten und sichert den mobilen Zugriff dort, wo keine fixen Leitungen vorhanden sind oder deren Einrichtung zu aufwendig wäre.

Die Einsatzmöglichkeiten dieser Lösung sind breit gefächert:

  • Service- und Wartungstechniker verbinden sich aus der Ferne mit Geräten zu Steuerungs- und Wartungszwecken. Eine physische Anwesenheit ist nur noch in Ausnahmefällen notwendig.
  • Failover für IT Systeme: Sollte die Hauptleitung versagen, werden die Daten über einen gesicherten Tunnel im mobilen Netz geleitet.
  • Schaffung von beweglichen Netzknoten wie Bahn, Bus oder Lkw. Daten können bidirektional über gesicherte mobile Leitungen in das Firmennetzwerk übertragen werden.
  • Anbindung von Überwachungssystemen wie Tunnelüberwachung, Verkehrsleitsystemen oder Rundfunksendestationen mittels gesicherten mobilen Anbindungen in das Hauptnetzwerk


Ihre Vorteile im Überblick.

  • Die Skalierbarkeit der Lösung ermöglicht Ihnen einen flexiblen Einsatz in Ihrem Unternehmen
  • Das mobile Netz bietet Ihnen einfache Kostenkontrolle, kurze Implementierungszeiten und jederzeit mobilen Zugriff
  • Ein eindeutiger nationaler und internationaler Zugangspunkt (APN) für Routingzugriff auf das VPN sorgt für Sicherheit
  • Die mobile Standortvernetzung als mobile Back-up-Lösung für Ihr Unternehmen
  • Mobiler und direkter Zugriff auf das lokale Netzwerk Ihrer entfernten Standorte und Filialen
  • Personalisierte Authentifizierung durch eindeutige SIM und Rufnummer ist möglich
  • Hohe Sicherheit durch Verschlüsselung im Funknetz (GPRS/UMTS Ciphering)
  • Standortvernetzung auch in unzugänglichem Gelände
  • Fassen Sie Mitarbeiter in Gruppen zusammen und weisen Sie diesen spezielle Profile zu
  • Optional auch mit RADIUS-Authentifizierung verfügbar


Die Voraussetzungen der mobilen Standortvernetzung.

Um Ihre Standorte mit Ihrem Unternehmensnetzwerk zu verbinden, benötigen Sie einen entsprechenden Industrie-Router mit T-Mobile SIM-Karte und T-Mobile Datentarif.

Diese Referenzkunden nutzen die mobile Standortvernetzung.

Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!

Fehler!

Handys und Datengeräte


Unsere FAQ helfen Ihnen nicht weiter? Dann schreiben Sie uns einfach.

Technik und Netz


Unsere FAQ helfen Ihnen nicht weiter? Dann schreiben Sie uns einfach.

Businesslösungen


Unsere FAQ helfen Ihnen nicht weiter? Dann schreiben Sie uns einfach.

Mein T-Mobile & MyBiz


Unsere FAQ helfen Ihnen nicht weiter? Dann schreiben Sie uns einfach.

Kündigung und Portierung


Unsere FAQ helfen Ihnen nicht weiter? Dann schreiben Sie uns einfach.
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Dateianhang zu groß (max. 7MB)
Fehler!

Geschafft!

Sie erhalten umgehend eine E-Mail Bestätigung.

Wir bleiben in Kontakt
Ihr T-Mobile Business Serviceteam
Rechtliche Informationen
Das Angebot richtet sich an Unternehmer im Sinne der §§ 1 und 2 UGB. Mindestvertragsdauer 24 Monate. Es gelten die AGB der T-Mobile Austria GmbH, die besonderen Vertragsbestimmungen (BVB) für T-Mobile Business Kunden und die Nutzungsbedingungen zur mobilen Standortvernetzung, abrufbar unter www.t-mobile.at/agb. Alle Preise verstehen sich exkl. USt.
Kontakt

Wir sind für Sie da!

Kontaktformular Telefon Shops & Händler