Sidebar schließen

Mein T-Mobile Login

Daten verarbeiten
Ihre Daten werden verarbeitet.
Kundenkennwort vergessen?
Ihr Account ist gesperrt?
Das verbindet uns.

Quehenberger beschleunigt Logistik mit T-Mobile.

Quehenberger beschleunigt Logistik mit T-Mobile.

Quehenberger beschleunigt Logistik mit T-Mobile.

Qualität, Flexibilität und Effizienz sind die zentralen Erfolgsfaktoren des Salzburger Logistikunternehmens Quehenberger Logistics. T-Mobile unterstützt das europaweit agierende Unternehmen mit einem Rundumpaket aus zukunftsweisenden Lösungen und flexiblen Services.

Quehenberger Logistics ist ein mittelständischer, eigentümergeführter Qualitätsanbieter für Transportmanagement, Netzwerk- und Kontraktlogistik mit internationaler Ausrichtung. "Logistik funktioniert mit Geschwindigkeit, Flexibilität und nur über mobile Lösungen", bringt Robert Berger, Head of IT bei Quehenberger Logistics, die aktuellen Anforderungen einer heiß umkämpften Branche auf den Punkt.
Grundvoraussetzung für den nachhaltigen Erfolg ist daher eine enge Partnerschaft mit einem Telekommunikationsanbieter, der genau diese Kriterien erfüllen kann. Im Fall von Quehenberger Logistics ist dies T-Mobile – und das schon seit vielen Jahren.
T-Mobile unterstützt den Logistikspezialisten mit Hauptsitz im Salzburger Strasswalchen mit einem Rundumpaket: "Jede Komponente, die mit SIM-Karten zu tun hat, wird von T-Mobile gehandelt. Das reicht von der Navigation und Scanner im Lager bis zu den Geräten, auf denen Kunden unterschreiben können, sobald sie ein Paket erhalten haben."
Vor kurzem ging ein großes Rollout von 600 Smartphones über die Bühne, die an die Fahrer verteilt wurden. Über eine spezielle App, die Quehenberger gemeinsam mit einem T-Mobile-Partner entwickelt hat, bekommen die Mitarbeiter die Aufträge zugeschickt. Diese melden den aktuellen Status, wie "bin beim Abladen" oder "stehe im Stau", und fotografieren schließlich die Belege, wenn das Transportgut sein Ziel erreicht hat. Die Zentrale hat zudem die Möglichkeit, ein- und ausgehende Telefonate der europaweit agierenden Quehenberger-Fahrer zu steuern und somit die Kosten stets im Griff zu halten. "Diese Lösung verringert unseren Papierfluss dramatisch und verhilft uns zu einem hohen Zeitgewinn", zeigt sich Berger rundum zufrieden.


Flexibilität und Kostentransparenz.

Durch die internationale Ausrichtung spielt Roaming natürlich eine wichtige Rolle – ein Thema, das Quehenberger Logistics und T-Mobile partnerschaftlich gelöst haben. "Wir nutzen schon lange die Datapool-Lösung von T-Mobile. Einerseits sieht sich T-Mobile unser Kommunikationsverhalten an, andererseits sind wir in der Lage, bis zu Mittag des letzten Tages unserem Partner zu sagen, wie groß wir den Datapool für das kommende Monat haben möchten. Hier geht es also nicht stur nach Tarif, sondern maßgeschneidert nach unseren Ansprüchen – zudem wir kein einfacher Kunde sind. Im Fall der Fälle ist T-Mobile auch immer bereit, eine kulante Lösung zu finden", so Berger, der die hohe Flexibilität als eine der größten Stärken von T-Mobile anführt.
Derzeit hat Quehenberger insgesamt 1.700 SIM-Karten im Einsatz – eine Zahl, die sich demnächst stark erhöhen wird. "Wir haben uns für die kommenden Jahre Qualität und Effizienz auf die Fahnen geschrieben. Diese Ansprüche können wir nur mit dem richtigen Partner wie T-Mobile erfüllen." Darüber, dass die Partnerschaft auf eine langfristige Zusammenarbeit ausgelegt ist, lässt Robert Berger keine Zweifel: "Der Mitbewerb klopft immer wieder an, es gab aber nie die Überlegung, zu wechseln. Die Zusammenarbeit mit T-Mobile funktioniert so, wie man es sich wünscht."

»Der Mitbewerb klopft immer wieder an, es gab aber nie die Überlegung, zu wechseln. Die Zusammenarbeit mit T-Mobile funktioniert so, wie man es sich wünscht.«
—Robert Berger, Head of IT bei Quehenberger Logistics

Quehenberger Logistics behauptet sich im europaweiten Geschäft mit Qualität, Flexibilität und hoher Effizienz. Da eine perfekte Kommunikation und zunehmend mobile Lösungen Grundvoraussetzungen für einen nachhaltigen Erfolg sind, setzt das österreichische Traditionsunternehmen seit vielen Jahren auf eine enge Partnerschaft mit T-Mobile. T-Mobile unterstützt das Salzburger Unternehmen mit aktuell 1.700 SIM-Karten in Smartphones für Fahrer und in diversen Logistik-Devices sowie mit einer Datapool-Lösung, die Quehenberger hilft, bestmögliche Kostentransparenz zu schaffen.

Über Quehenberger Logistics.

Als Spezialist für Transportmanagement, Netzwerk- und Kontraktlogistik verfügt Quehenberger Logistics über ein flächendeckendes eigenes Stückgutnetzwerk in Österreich sowie zahlreiche weitere Standorte in Ost- und Südosteuropa. Mit insgesamt mehr als 2.600 Mitarbeitern bietet das Unternehmen ein breites Spektrum an Transport- und Logistikdienstleistungen.
Alle Referenzen anzeigen

Verwendete Lösungen.

Mobilfunk
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!

Vielen Dank!

Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen.
Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail-Bestätigung mit Ihrer Vorgangsnummer.

Ihr T-Mobile Business Serviceteam
Kontakt