Das verbindet uns.

Mobile Device Management.

So haben Sie Ihre mobilen Endgeräte unter Kontrolle.

Mobile Device Management.

So haben Sie Ihre mobilen Endgeräte unter Kontrolle.

Selbst bei Verlust nicht verloren: Ihre Daten.

Ihre Herausforderung

Smartphones und Tablets werden aufgrund ihrer Vielseitigkeit immer öfter von Unternehmen genutzt. Wichtige Geschäftsdaten wie etwa Angebote und Kalkulationen sind auf den Geräten aber meist ungeschützt und können schnell verloren gehen.

Unsere Lösung

Mit der Mobile Device Management (MDM) Lösung von T-Mobile verfügen Sie über eine einfache und effiziente Möglichkeit, Ihre Smartphones und Tablets zentral zu schützen. Gehen Geräte verloren, veranlassen Sie über ein Webportal umgehend ihre Sperrung. Darüber hinaus können Sie neue Applikationen zentral und damit kostensparend an alle Mitarbeiter im Unternehmen ausrollen.

So profitieren Sie von Mobile Device Management.

Das Mobile Device Management System von T-Mobile unterstützt Sie in vielen unterschiedlichen Fällen.

  • Es sorgt für mehr Sicherheit durch einheitliche Sicherheitsrichtlinien (auch bekannt als „Security Policies“) auf allen betrieblich genutzten Smartphones oder Tablets.
  • Der Aufwand bei der Ausgabe und Verteilung von neuen Geräten wird minimiert, da der Manipulationsaufwand reduziert ist.
  • Sie steigern die Produktivität Ihres Unternehmens, indem Sie unternehmenseigene Apps zuverlässig auf die Smartphones der Mitarbeiter ausrollen.
  • Durch die automatische Aktualisierung von Apps über das MDM-System erhöhen Sie die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter.
  • Kommen Geräte durch Verlust oder Diebstahl abhanden, können Sie sensible Firmendaten wie E-Mail- und Kontaktdaten einfach per Mausklick löschen.
  • Sie behalten den Überblick über die Vielfalt Ihrer Geräte und Betriebssysteme.
  • Die MDM-Lösung kann als Cloud-Dienst genutzt oder auch lokal am Firmenstandort installiert werden.
  • Unsere MDM-Lösung ist flexibel und passt sich Ihren Wünschen an. Durch den modularen Aufbau wächst das System mit Ihren Bedürfnissen einfach mit.
  • Auf Wunsch kann die Betriebsführung für die MDM-Lösung ausgelagert werden. Dann kümmern sich Experten um alle Belange und Sie haben den Kopf frei für Ihr Kerngeschäft.
  • Unsere MDM-Lösung wurde in Europa entwickelt, ist TÜV-zertifiziert und wird in einem ISO-zertifizierten Rechenzentrum betrieben. Mit anderen Worten: Ihre Daten sind sicher.

Mobile Device Management von T-Mobile Business.

Die Vorteile der MDM-Lösung von T-Mobile Business.

  • Zentrale Verwaltung aller Smartphones und Tablets
  • Unterstützung aller Smartphones und Tablets mit gängigen Betriebssystemen (Android, iOS, BlackBerry und Windows)
  • Sensible Firmendaten werden mittels Sicherheitsrichtlinien vor unbefugtem Zugriff (z. B. durch einen unumgänglichen Passwortschutz) geschützt
  • Ein Gerät kann bei Verlust bzw. Diebstahl aus der Ferne gesperrt oder gelöscht werden
  • Einfache Wiederherstellung gelöschter Zugangsdaten per Knopfdruck
  • Rasches Überspielen von Kontaktdaten und Terminen von defekten oder verloren gegangenen Smartphones auf ein anderes Endgerät – mit einem Mausklick
  • Einfacher regelmäßiger Rollout von Software (über Luftschnittstelle, „over the air“), unabhängig davon, wo sich die Endgeräte Ihrer Mitarbeiter befinden
  • Administration, übersichtliche Reports und Statistiken sind mittels intuitiven Webportals nicht nur im Büro möglich
  • Diese Lösung ist sicher: bis dato die einzige TÜV-zertifizierte MDM-Software am Markt

So funktioniert die MDM-Lösung.

  • Am Endgerät wird einmalig ein Client mittels SMS-Link installiert.
  • Der SMS-Link wird über das MDM-System an die hinterlegte Rufnummer bei Anlage automatisch übermittelt.
  • Das gesamte System ist konsequent als Webapplikation ausgelegt. Über einen Browser sind alle Funktionen ausführbar.

Cloud-Variante

Sie müssen keinerlei Software- oder Hardware-Änderung in Ihrer IT-Infrastruktur vornehmen. Das ganze System wird in einem ISO-zertifizierten Rechenzentrum zentral betrieben.

Am Kundenstandort

Auf Wunsch kann das gesamte MDM-System in Ihrer IT-Infrastruktur aufgebaut und betrieben werden.

Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!

Fehler!

Handys & Datengeräte


Unsere FAQ helfen Ihnen nicht weiter? Dann schreiben Sie uns einfach.

Technik & Netz


Unsere FAQ helfen Ihnen nicht weiter? Dann schreiben Sie uns einfach.

Business Lösungen


Unsere FAQ helfen Ihnen nicht weiter? Dann schreiben Sie uns einfach.

Mein T-Mobile & MyBiz


Unsere FAQ helfen Ihnen nicht weiter? Dann schreiben Sie uns einfach.

Kündigung & Portierung


Unsere FAQ helfen Ihnen nicht weiter? Dann schreiben Sie uns einfach.
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Fehler!
Dateianhang zu groß (max. 7MB)
Fehler!

Geschafft!

Sie erhalten umgehend eine E-Mail Bestätigung.

Wir bleiben in Kontakt
Ihr T-Mobile Business Serviceteam
Mehr Informationen

Mobile Device Management und „Bring your own Device“

Mobile Device Management ist ein IT-Service, das immer mehr an Bedeutung gewinnt. Und das nicht zuletzt aufgrund des Trends von „Bring your own Device“ (BYOD). Mit der durchdringenden Verbreitung von Smartphones und Tablets wurde in vielen Unternehmen das Konzept „Bring your own Device“ geboren. Die Idee hinter diesem Konzept ist, das immer mehr Mitarbeiter ihre privaten Geräte für berufliche Zwecke nutzen und auch diese gegenüber ihre beruflichen mobile Devices bevorzugen. Die Problemstellung bei diesem aufkommenden Konzept ist, all die mobilen Endgeräte ins Firmennetzwerk und dabei in eine zentrale Verwaltung zu integrieren. Im konkreten Fall sind das Smartphones, Tablets oder auch genauso Notebooks und Datensticks. Die Realisierung eines BYOD Konzeptes setzt die Implementierung eines auf das Unternehmen ausgerichtete Mobile Device Management Systems voraus. So können dann mobile Geräte unabhängig vom Hersteller und Betriebssystem in das Firmennetzwerk integriert werden. Zusammengefasst ermöglicht ein umfassendes Mobile Device Management eine effiziente, zentrale Verwaltung von Nutzungs- und Sicherheitsrichtlinien für alle eingesetzten Geräte im Unternehmen.

Rechtliche Informationen
Das Angebot richtet sich an Unternehmer im Sinne der §§ 1 und 2 UGB. Mindestvertragsdauer 24 Monate. Es gelten die AGB der T-Mobile Austria GmbH, die besonderen Vertragsbestimmungen (BVB) für T-Mobile Business Kunden und die Nutzungsbedingungen für MDM 7 P und Smart Control 7P, abrufbar unter www.t-mobile.at/agb. Alle Preise verstehen sich exkl. USt.
Kontakt

Wir sind für Sie da!

Kontaktformular Telefon Shops & Händler